Skip to main content

Hearthstone Meta – Reno und die Piraten: die besten Karten-Decks im Februar

Was sind die aktuell besten Decks in Hearthstone? In diesem Artikel verraten wir dir, mit welcher Kartenzusmamenstellung und mit welcher Klasse du aktuell im Standard-Modus von Hearthstone die besten Chancen hast, den Rang Legende zu erreichen.

hearthstone-meta-report-aggro-prate-shaman-kleinbukanier

Die Dominanz der Piraten-Decks in Hearthstone

In Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft dominieren auch im Feburar 2016 Praten-Decks das sogenannte Meta-Game. Wer schnell und sicher Ränge im Standard-Modus bis hin zur Legende aufsteigen möchte, der greift gerne zu einer Deck-Variante, die auf die Stärke von Dienern des Typs Pirat setzt.

Besonders die Karten Kleinbukanier und Käpt’n Glubschauge entfalten ein verheerendes Burst-Damage-Potenzial, dem oft auch mit bestens ausgeklügelten Decks nicht beizukommen ist.

Besonders die Kombination von Piraten mit Waffen ist in Hearthstone stark, weswegen Schamanen, Krieger und auch Schurken sehr erfolgreich auf Piraten-Decks setzen.

Reno Jackson-Decks als Antwort

hearthstone-meta-report-reno-jackson-karten-detailansicht

Während also aggressive Krieger, Schurken und allen voran Schamanen mit Piraten-/Jade-Decks Spieler zur Weißglut treiben, setzt man mit auf Kontrolle ausgerichteten Reno Jackson-Decks (eine legendäre Karte, die das komplette Leben eines Helden wiederherstellt, wenn dieser keine Karten mehr doppelt in seinem Deck hat) auf eine exakt gegensätzlichen Spielweise.

Während man mit Piraten-Decks eine Partie Hearthstone bereits am Anfang entscheidet und schnell gewinnt, lässt man mit Reno-Decks den Gegner sein Pulver verschießen, kontrolliert das Geschehen auf dem Spielbrett, heilt sich hoch und gewinnt am Ende dann – nur eben wesentlich langsamer, als mit den aggressiven Deckvarianten.

Der Schamane ist die beste Klasse in Heartstone

Aktuell ist der Schamane schlichtweg die stärkste Klasse in Hearthstone. Der Aggro-Schamane profitiert mit seinem Deck sowohl von Piraten- und Waffen-Synergien, als auch von der verheerenden Kombination aus Waffen, Überladung, Schadens-Zauber und dem Herbeirufen von Jadegolems.

Ohne Zweifel sind die Decks des Aggro-Schamanen aktuell die stärksten, besten – und somit zugleich auch unfairsten in Heathstone.

  • 2x Geisterklauen
  • 2x Blitzschlag
  • 1x Käpt’n
  • 2x Kleinbukanier
  • 1x Sir Finley Mrrgglton
  • 2x Südmeerdeckmatrose
  • 2x Tunneltrogg
  • 2x Jadeklauen
  • 1x Portal: Mahlstrom
  • 1x Blutmagier Thalnos
  • 2x Flammenzungentotem
  • 2x Totemgolem
  • 2x Lavaeruption
  • 2x Wildgeist
  • 2x Jadeblitz
  • 2x Gesichtsloser Pyromane
  • 1x Azurblauer Drache
  • 1x Aya Schwarzpfote

 

Jetzt mit Amazon-Coins günstiger Hearthstone-Kartenpacks kaufen*

Jade Mid-Range Schamane auf Platz 2

Das am Schamanen in Hearthstone aktuell kein Weg vorbei geht – jedenfalls, wenn er erfolgreich beschritten werden soll -, machen Deck-Varianten des Jade Mid-Range-Schamanen deutlich. Im Unterschied zum Aggro-Schamanen nutzt der Mid-Range-Schamane Karten mit höheren Mana-Werten, wie Azurblauer Drache, Blutrausch, Aya Schwarzpfote oder Jadehäuptling sowie Gewittersturm und HEx als Kontrollzauber, doch auch ehr nutzt Piraten-, Waffen-, und Jadegolem-Synergien.

  • 2x Geisterklauen
  • 1x Käpt’n Glubschauge
  • 2x Kleinbukanier
  • 1x Südmeerdeckmatrose
  • 2x Jadeklauen
  • 1x Devolution
  • 2x Portal: Mahlstrom
  • 1x Blutmagier Thalnos
  • 2x Flammenzungentotem
  • 1x Gewittersturm
  • 2x Verhexung
  • 1x Manafluttotem
  • 2x Jadeblitz
  • 2x Jadegeist
  • 2x Jinyuwassersprecher
  • 1x Kampfrausch
  • 2x Azurblauer Drache
  • 1x Aya Schwarzpfote
  • 2x Jadehäuptling

Hearthstone Pirate-Warrior-Deck

hearthstone-meta-report-aggro-pirate-warrior

Unter den Aggro-Decks erfreut sich auch der Pirate-Warrior in Hearthstone weiterhin großer Beliebtheit und zum Leidwesen vieler Spieler ist er auch nach wie vor sehr erfolgreich. Das Konzept hinetr dem Praten-Krieger-Deck ist so simpel wie ermüdend:

Piraten + Waffen + 1 bis 2 Zauber > Face

Entweder dieses tumbe Konzept geht auf, dann tragen Krieger-Piraten-Deck-Spieler nicht seltene breits in Runde 4 bis 6 den Sieg nachhause oder es funktioniert mal nicht, dann ist der Spuk wenigstens auch schnell vorbei. Siegquoten von mehr als 70% sprechen jedoch dafür, dass Pirate-Warrior-Decks in der Hearthstone-Meta aber eher sehr erfolgreich sind.

  • 2x Aufwertung
  • 1x Käpt’n Glubschauge
  • 2x Kleinbukanier
  • 2x N’Zoths Erster Maat
  • 1x Sir Finley Mrrgglton
  • 2x Südmeerdeckmatrose
  • 2x Feurige Kriegsaxt
  • 2x Heldenhafter Stoß
  • 2x Blutsegelräuberin
  • 2x Blutsegelkultistin
  • 2x Südmeerkapitän
  • 2x Wütender Berserker
  • 1x Tödlicher Stoß
  • 2x Elitesoldat der Kor’kron
  • 2x Schreckenskorsar
  • 2x Arkanitschnitter
  • 1x Leeroy Jenkins

Reno-Mage + Reno-Warlock-Decks

Ein Deck, welches keine Karten doppelt enthält und sich so die Heilkraft von Reno Jackson und die zeerstörerische Zauebrmacht von Kazakus sichert, nutzen die Zauberin und der HExenmeiste rin Hearthstone aktuell recht erfolgreich. Wer keine Aggro-Decks nutzen, aber dennoch erfolgreich die im Standardmodus sein will, setzt am besten auf Reno–Kazakus-Magier oder Reno-Kazakus-Warlocks.

Die Spielweisen beider Decks unterscheiden sich dabei nicht sonderlich. Zu Beginn versuchen Magier und Zauberer den Gegner weitgehend zu kontrollieren, indem sie einzelne Diener mit Zauebrn abräumen oder mehrere mit Fläschenzaubern. Währenddessen setzen sie ihm einzelne eigene Diener entgegen.

Im späteren Verlauf eienr Partie kommen dann Reno-Jackson zum Tragen oder Kazakus, am besten in Kombination mit Brann Bronzebart, der jedoch auch bei anderen Dienern mit Kampfschrei nützlich ist.

  • 1x Arkane Geschosse S Zauber Basis
  • 1x Arkanschlag S Zauber TGT
  • 1x Brabbelndes Buch S Diener KAR
  • 1x Meisterin der Mixturen S Diener MSG
  • 1x Frostblitz S Zauber Basis
  • 1x Beutehamsterer S Diener Klassik
  • 1x Junger Braumeister S Diener Klassik
  • 1x Säurehaltiger Schlamm S Diener Basis
  • 1x Untergangsverkünder S Diener Klassik
  • 1x Zauberin des Kults
  • 1x Arkane Intelligenz
  • 1x Eisbarriere
  • 1x Eisblock
  • 1x Frostnova
  • 1x Vergessene Fackel
  • 1x Vulkanischer Trank
  • 1x Brann Bronzebart
  • 1x Gedankenkontrolleur
  • 1x Kurierin der Kabale
  • 1x Feuerball
  • 1x Verwandlung
  • 1x Kazakus
  • 1x Wasserelementar
  • 1x Azurblauer Drache
  • 1x Blizzard
  • 1x Reno Jackson
  • 1x Flammenstoß
  • 1x Portal: Feuerlande
  • 1x Ragnaros der Feuerfürst
  • 1x Alexstrasza
  • 1x Überwältigende Macht
  • 1x Weltliche Ängste
  • 1x Dreckige Ratte
  • 1x Säurehaltiger Schlamm
  • 1x Sonnenzornbeschützerin
  • 1x Unheimlicher Trödler
  • 1x Untergangsverkünder
  • 1x Dämonenzorn
  • 1x Schattenblitz
  • 1x Boss der Wichtelgang
  • 1x Brann Bronzebart
  • 1x Gedankenkontrolleur
  • 1x Seher des Irdenen Rings
  • 1x Höllenfeuer
  • 1x Schattenflamme
  • 1x Gesichtsloser
  • 1x Imbissbuden-Tuskarr
  • 1x Kazakus
  • 1x Zwielichtdrache
  • 1x Gesichtsloser Manipulator
  • 1x Leeroy Jenkins
  • 1x Zweitklassiger Schläger
  • 1x Seele entziehen
  • 1x Imperator Thaurissan
  • 1x Reno Jackson
  • 1x Sylvanas Windläufer
  • 1x Abyssalvollstrecker
  • 1x Wirbelnder Nether
  • 1x Lord Jaraxxus
  • 1x Bergriese

Weitere Hearthstone Artikel



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*